Posts Tagged ‘kunst’

Stealth Stencils

Thursday, July 26th, 2012

how to make steahlt stencils for streetart
#how to make a stencil
#absolute Beginner :)
Image by http://www.amazon.de/geht-ultimative-Anleitungsbuch-Dinge-macht/dp/3868032169 via StreetArt Düsseldorf – Thanx!

Grey sunday mornin’… lovin it all.

Sunday, May 27th, 2012

Nach einem buntem, buntem und wunderbarem Samstag flimmert vor mir der Screen, die Boxen lassen noch etwas Bass ab und ich lebe liebe.

Kann ich nur empfehlen. Liebe, Liebe, Liebe alles – jetzt.

<3

give love – spread love – feel love

Aufmerksamkeit macht glücklich.

Wednesday, December 21st, 2011

Wie jeder andere, bin ich auch auf der Suche nach dem Rezept für bleibende, geistige Gesundheit. Oder man mag es auch spirituelle Selbstfindung nennen. Wie auch immer. Bisher habe ich solche Themen ja vermieden, aber ich möchte anfangen viel über Themen dieser Art zu schreiben. Denn das ist eigentlich, was mich am meisten interessiert im Moment. Oder Überhaupt.

Im Moment lese ich von Julia Cameron “Der Weg des Künstlers”, dass mir eine liebe Freundin geliehen, welche auch Künstlerin ist. Sehr zu empfehlen! Vor allem wenn man gerade mal eine Blockadephase hat.

Ich möchte hier meine bisherige Lieblingstelle zitieren:

So schön. <3

 

Und zu dem Thema passend (naja…) habe ich, dank meiner Sammelleidenshaft, eine neue Domain:

IST.NU

Richtig nice :D 3 zeichen und dann noch so ein teil, haha :D also wer’s gerade nicht ahnt: ist nu (im sinne von nun, also jetzt)…ist jetzt, jetzt sein…etc :D

Streetart verwundet Aussenwerbung :)

Tuesday, May 18th, 2010

Ich habe gerade den tollen Blog von BIGOD gefunden, welchen ich euch ans Herz legen will. Dort schreibt man über Streetart, Graffiti, Design und Kunst. Ein Artikel auf der Startseite fand ich besonders Klasse, Spanische Streetart-Künstler gehen gegen die, jeden Quadratzentimeter belegende, Aussenwerbung vor – und verletzen sie tödlich.

wounded ads
Von: http://bigod.net/2010/05/04/deadly-wounded-advertisements

National Geographic Dokumentation: LSD – Droge oder Heilmittel

Thursday, April 29th, 2010

LSD hat wie kaum eine andere Substanz die Welt der Kunst und auch des Designs beeinflusst. Es hat Künstler wie Keith Haring oder auch die Beatles inspiriert und ist Vorlage für 60er typische Designstile die gerade auch mal wieder in sind bzw. waren. Grund genug etwas mehr zu erfahren, viel Spaß bei dieser sehr empfehlenswerten Dokumentation.

Zahme Streetart: Turmkunst

Thursday, April 22nd, 2010

tk

Streetart wird ja schon seit geraumer Zeit als Werbemittel (Miss-)braucht, nun hat auch die Kunstöffentlichkeit Streetart akzeptiert und es gibt große, kommerzielle Projekte. Die Straßenkünstler sehen solche Entwicklungen mit Antipatie, genau wie der Marketingnutzung ihrer Kunstform.

Mehr lesen bei I love Graffiti.

Gaaanz schlechte Anti-Graffiti Kampagne von der DB und Partner

Thursday, April 22nd, 2010

2tx5IgR83nrmttblR7QN1247429602

Die Deutsche Bahn versucht mal wieder mit einer (sehr schlechten) Werbekampagne die Subkultur Graffiti in der Öffentlichkeit zu verumglimpfen. Ich denke kaum, dass man so die Kids erreicht… :)

(more…)

Kunst und Kultur vs. Gentrification

Friday, April 16th, 2010

Aufstand im Kiez - Der Kampf ums Schanzenviertel

Das Schanzenviertel ist Hamburgs Zentrum alternativer Kunst und (Gegen-)Kultur. Die Kreativität dieses Viertels und seiner Bewohner machte es zu einem Szeneviertel und diese Entwicklung bedroht inzwischen die alternative Kultur des Viertels. Das kreative, revolutionäre Treiben lockt Menschen und Investoren an und die Kapitalspirale dreht sich.

Aufstand im Kiez – Der Kampf ums Schanzenviertel DivX Stream @ Duckload.com

Seit der Stadtteil ein angesagtes Viertel geworden ist, hat sich für die Menschen hier vieles geändert. Mieten steigen rasant, kleine Läden weichen Szene-Cafés, Hunderte Nachtschwärmer bevölkern die Straßen. Kaum einer kennt die “Schanze” so gut wie Konditor Norbert Stenzel. “Das Viertel gehört allen”, meint der 68-Jährige, “bei mir kaufen Polizisten wie Straßenkämpfer ihre Brötchen.” Sein Café liegt gleich neben der “Roten Flora”, einem besetzten Gebäude, in dem die linksautonome Szene ihr alternatives Kulturzentrum errichtet hat. Wieder einmal kündigen die Besetzer Widerstand an, denn der Hausbesitzer, Kulturinvestor Klausmartin Kretschmer, hat mit der Räumung des Zentrums gedroht.

Graffiti in Deutschland – Schöne Doku

Wednesday, April 7th, 2010

graffiti-doku

Eine schöne, zeitgemäße Dokumentation über die Graffiti-(Sub-)Kultur. Gibt einen guten Einblick in die Motivationen von Sprühern und gibt vor allem reichlich Inspiration von der Straße.


Angeschmiert – Graffiti in Deutschland Flash Video @ Megavideo

Computer macht Kunst

Saturday, January 23rd, 2010

sheep

Das ist zu geil, das gibt Rechnern endlich einen SInn, sie können Kunst machen, während sie so daher Idle`n.

When these computers “sleep”, the Electric Sheep comes on and the computers communicate with each other by the internet to share the work of creating morphing abstract animations known as “sheep”. The result is a collective “android dream”, an homage to Philip K. Dick’s novel Do Androids Dream of Electric Sheep.

http://community.electricsheep.org/download

sheep2

sheep3

sheep4